• 11 March, 2024

Das Unternehmen "Uniflex" hat das Rezertifizierung nach dem Halal-System erfolgreich abgeschlossen. "Halal" bedeutet die Einhaltung der islamischen kanonischen Normen (Standard VAE.S GSO 2055-1:2015).

Das „Halal“-Zeichen ist eine spezielle, weltweit gültige Kennzeichnung, die auf die Verpackung eines Halal-zertifizierten Herstellers aufgetragen wird, und damit die Warenqualität und die Einhaltung aller erforderlichen Anforderungen und Standards bestätigt.

Im Rahmen der Halal-Zertifizierung wird eine besondere Aufmerksamkeit auf die Stufen und Kriterien der Produktionsbewertung gezogen. Dieser Aspekt hat eine entscheidende Bedeutung, um die Produktkonformität mit Halal-Standards sicherzustellen und das Vertrauen der Verbraucher zu bewahren.

Die Hauptetappe ist die Produktionsvorbereitung, die eine Prüfung des aktuellen Zustands der Produktionslinien und -prozesse umfasst. Weiter folgt eine Bewertung der verwendeten Rohstoffe und Materialien. Alle Zutaten dazu müssen zertifiziert sein und strengen Normen entsprechen. Außerdem wird besondere Aufmerksamkeit auf Logistik und Produktlagerung gelegt. Ein wichtiges Kriterium ist auch die Ausbildung des Personals. Die Mitarbeiter müssen Halal-Grundprinzipien gut verstehen und die festgelegten Regeln streng befolgen. Die letzte Etappe besteht aus den regelmäßigen Audits und Kontrollprüfungen, um den Zertifizierungsstatus aufrechtzuerhalten. Die Prozedur beingrifft die Überwachung aller Prozesse und die zeitnahe Beseitigung festgestellter Störungen.

Kurz gesagt, das ausführliches Verständnis und ehrliche Einhaltung aller Standards und Kriterien hilft dem erfolgreichen Erhalt des Halal-Zertifikats, sondern gewährleistet auch die langfristige Aufrechterhaltung der hohen Qualität der Uniflex-Produkte.

Latest News